1 / 8
2 / 8
3 / 8
4 / 8
5 / 8
6 / 8
7 / 8
8 / 8

Kloster Marienstern Mühlberg/Elbe
¦  Allgemeines  ¦  Jahresprogramm  ¦  Übernachten  ¦  Tagungen  ¦  Kontakt/Anfahrt  ¦  Verlinkung  ¦ 

<<< zurück zur Übersicht


7-Sternchen-Führung für Familien

 Sieben Sternchen                                                                            21.9.2019

 „Alles hat einen Namen“

 Unser Name zählt zu dem Persönlichsten, was wir haben. Schon vor unserer Geburt machten sich die Eltern Gedanken über die Namensgebung ihres Kindes. Nach der Geburt wird er amtlich in das Familien-Stammbuch eingetragen. Seitdem begleitet er jeden Menschen durch das Leben. Wie gut, dass jeder einen Namen hat und nicht mit einer Nummer angesprochen weird, wie es in den Gefangenen- und Konzentrationslagern als Akt der Demütigung geschah. Für Gott ist unser Name wichtig. Er ruft uns mit unserem Namen, und darin kommt sein enges Verhältnis zu uns zum Ausdruck.

Viele Namen ranken sich um das Kloster Marienstern. Und hinter jeden Namen steht eine Geschichte. Bei der „Sieben-Sternchen-Führung“ galt es das alles zu entdecken. Von der Äbtissin Jutta bis zu Bodo von Ileburg, die Winterfelds, aber auch Marta und Engelsgestalten mussten gefunden werden und ihre Geschichte erschlossen werden. Nach der Entdeckertour gab es Kakao und Kekse auf der Klosterwiese. Und im Anschluss wurden eigene Namensschilder kreativ gestaltet. Für alle war es ein erlebnisreicher Nachmittag im schönsten herbstlichen Sonnenlicht. Und eine Gewissheit haben wir alle:

Wir Christenmenschen sind eingeschrieben im Buch des Lebens und bei Gott. Dort bleiben wir unvergessen, auch über unsere Lebenszeit hinaus. Wie gut.

Relpäd. Antje Wurch

 


<<< zurück zur Übersicht



Förderverein "Kloster Marienstern" ¦  © 2019 CrashCity.de - photo & design  ¦ Impressum ¦ Datenschutz¦